Die besten Kurzhaarfrisuren für 2018

Durch dieser Tatsache, dass Prominente wie Emma Watson, Michelle Williams und Katie Holmes ohne Rest durch zwei teilbar Pixie-Tusse, Bobs und andere von kurzer Dauer geschnittene Frisuren rocken, ist kurzes Wolle unmissverständlich einer jener heißesten Trends zu Gunsten von 2017-2018. Egal, ob Sie sich z. Hd. zusammenführen asymmetrischen High-Fashion-Schnittwunde oder zusammensetzen einfachen, klassischen Pixie oder Bob entscheiden, jede die noch kein Kind geboren hat kann eine kurze Haarschnitt finden , die zu ihr passt .

Mia Farrow und Model Twiggy nach sich ziehen es in den 1960er-Jahren zum ersten Mal populär gemacht. 2017 ist welcher Pixie-Cut wieder in vollem Gange. Stars wie Carey Mulligan und Ginnifer Goodwin tragen diesen klassischen Look. Dies ist eine jener kürzesten Kurzhaarfrisuren mit intim geschnittenen Haaren gen welcher Ober- und dieser Seite des Kopfes und irgendwas längeren Haaren hinauf dem Umstellen und im Nacken. Dieser Pixie-Schnittwunde betont empfindliche Gesichtszüge und kann so geschnitten werden, dass er z. Hd. Frauen jeden Alters und jeder Gesichtsform probat ist. Um z. Hd. die Spielzeit 2017 – 2018 im Trend zu sein, sollten die Pixie-Tusse für jedes vereinen weicheren, feminineren Look mit irgendetwas Textur oder Zerzausung gestaltet werden.

Dies Bob-Wolle ist eine weitere kurze Haarschnitt, die nie aus welcher Mode gekommen ist. Einsetzend qua Markenzeichen welcher Flapper in den 1920er Jahren, steht welcher Bob immer noch qua modisches Statement zu Händen Frauen, die modern aussehen wollen. Ein Bob weist typischerweise Haare gen, die in einer geraden Linie um den Kopf geschnitten sind, üblicherweise hinauf etwa Kieferhöhe. Bobs können gleichwohl in einem Winkel mit einem kürzeren Rückgrat geschnitten werden, um vereinigen kantigeren, einzigartigeren Stil zu erzielen, jener wie A-Linien-Bobs bezeichnet wird. Obwohl Straight-across-Bangs ein Markenzeichen des klassischen Bobs sind, erscheinen derzeit weiche, seitwärts gekehrte Bangs sowie tiefe Seitenteile qua stilvolle Variationen des Looks zu Händen 2017-2018.

Pro Frauen mit lockigem, gewelltem oder strukturiertem Wolle ist eine weitere modische Stiloption z. Hd. 2012 dieser unordentliche Shag-Schnittwunde, wie er von welcher Modefrau Alexa Chung umgesetzt wird. Selbige Sorte von Schnittwunde wird schnell unterhalb des Kinns um den Kopf geschnitten. Dieser Schnittwunde sollte uff natürliche Weise mit losen, luftgetrockneten Verleiten und Wellen gestaltet werden und nicht mit seicht gebügelten oder geraden Verführen. Dieser lockere, luftige Haarschnitt ist einer dieser aktuellsten Styles z. Hd. 2017 – 2018 und kann sowohl von jungen, hippen Frauen denn Neben… von reiferen Frauen getragen werden, die vereinigen lässigen, natürlichen Look bevorzugen.

Die kühnsten und mutigsten Frauen möchten vielleicht kombinieren kantigeren, asymmetrischen Schnittwunde nehmen. Zu Händen 2012 sind Stars wie Rihanna und Pink super kurze Frisuren, die sich durch abgehackte dickes Stück und rasiermesserscharfe Stacheln eine Auszeichnung verleihen. Die Variationen z. Hd. solche Betriebsart von Look sind unendlich groß und können so individuell werden, dass sie den einzigartigen Gesichtszügen einer Nullipara der bevorzugte Lösungsweg erfüllen. Dieser Stil eignet sich der bevorzugte Lösungsweg z. Hd. jüngere Frauen, die verdongeln modernen, asymmetrischen Look mit Zuversicht und Ausgewogenheit rocken können.

Zu Gunsten von Frauen, die versuchen, 2017 fabelhaft und modisch auszusehen, sind kurze Frisuren eine gute Wahl. Ob klassischer Bob oder Pixie, einfacher, im Gegensatz dazu einzigartiger Shag-Schnittwunde oder kantiger, asymmetrischer Schnittwunde – es gibt eine kurze Schnitt, die dem Modesinn jeder Nullipara entspricht.

Quelle : hairstylesweekly.com